Publikumspreis "Der Äthiopier" beim 12. Festival des deutschen Films

9. Juni 2016

Am Donnerstag 16.06. wird "Der Äthiopier" beim Festival des deutschen Films in der Kategorie Lichtblicke und auf der Parkinsel am Ludwigshafen laufen. Nominiert für den Publikumspreis 2016, besondere Gäste dabei sind Tim Trageser und Jürgen Vogel. 

Das Programmheft schreibt darüber:

"Entwicklungshilfe durch Bankraub - ein Film zum Mitfühlen!"

"Der Kleinkriminelle und das Beben in Äthiopien verbinden sich zu einem absolut rührenden Drama der Menschlichkeit, bei dem allen coolen Richtern und Staatsanwälten die Leviten gelesen werden! Bis die Juristen weinen müssen wie das Publikum. Hunderprozentig!"

 


Hier gibt es den Trailer als Vorgeschmack

Spielzeiten:

Donnerstag 16.06. um 20 Uhr Festivalkino 2

Mittwoch 22.06. um 22 Uhr im Open Air Kino

Donnerstag 23.06 um 14 Uhr im Festivalkino 2

Dienstag 28.06. um 17 Uhr im Festivalkino 1

Freitag 01.07. um 20 Uhr im Festivalkino 2

 

"Der Äthiopier" [The White Ethiopian] hat bereits eine Goldmedaille beim New York Festivals gewonnen und lief auf dem Filmfest München 2015 in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen. Nun wurde der Film mit dem Publikumspreis beim Festival des deutschen Films gesonnen.

Bookmark and Share

Vorherige News

Nächste News

Alle News