Ein gefährliches Angebot

8. April 2016

Am Montag 11.04.2016 um 20:15 Uhr wird der Thriller "Ein gefährliches Angebot" im ZDF zum ersten Mal ausgestrahlt.

Ina, eine junge, ehrgeizige Polizistin bekommt ein verlockendes Job-Angebot ihres ehemaligen Chefs Theissen, der inzwischen eine private Sicherheitsfirma betreibt. Kurzentschlossen quittiert sie ihren Dienst. Ihre erste Aufgabe führt sie zu Ecotec, einem Technologie-Unternehmen, bei dem immer wieder  interne Informationen in die Öffentlichkeit gelangen. Dithardt, einer der Vorstandsvorsitzenden scheint eine Affäre mit einer Journalistin zu haben. Inas Auftraggeber Klostermeier, will handfeste Beweise gegen Dithardt. Ab sofort wird dieser komplett überwacht, sein Haus verwanzt, seine Mails kontrolliert. Ina ist klar, dass das illegal ist, aber ihr Ehrgeiz ist größer.

Da entdecken sie auf einer besonders gesicherten Festplatte von Dithardt  kinderpornographische Bilder. Ina ist entsetzt. Dithardt wird anonym angezeigt. Er bestreitet die Vorwürfe, aber die Beweislast ist erdrückend. Er verliert seinen Vorstandsposten, seine Familie verläßt ihn.

Ina beobachtet das mit Unbehagen, denn zeitgleich wird ein Deal von Ecotec zum Abschluss gebracht dessen größter Kritiker Dithardt war. Ina entdeckt, dass ihm die Fotos untergeschoben wurden – von ihrer Firma. Als sie ihren Chef zu Rede stellt, lässt dieser sie fallen. Ina wird als Sündenbock hingestellt, als überehrgeizige Mitarbeiterin, die sich profilieren wollte.

Jetzt verbünden sich Ina und Dithardt. Mit einer Finte können sie ihre mächtigen Gegner zur Strecke bringen.

 

Mehr Infos und Trailer vom ZDF

Bookmark and Share

Vorherige News

Nächste News

Alle News