Drehstart: Familie! (AT)

7. März 2016

Ab heute wird der zweiteilige Fernsehfilm von den Produzenten Oliver Berben und Jan Ehlert für das ZDF gedreht.

Die Dreharbeiten zu "Familie!" (AT) werden voraussichtlich bis Mitte Mai noch stattfinden.

 

"Familie!" - Drehstart für packendes Sittengemälde um Familie und Identität

Berlin, 17. März 2016 - Im Mittelpunkt des Zweiteilers stehen zwei Familien - oder das, was man im Jahr 2016 dafür halten mag: unterschiedlichste Charaktere und Interessen prallen aufeinander, wenn Menschen zu Familien zusammenwachsen, in einer Zeit, in der alle nur noch etwas werden wollen und niemand mehr weiß, wie man jemand ist. Mit den Produzenten Oliver Berben und Jan Ehlert knüpft das ZDF unter der Regie von Dror Zahavi ("Und alle haben geschwiegen") an eine lange und erfolgreiche Tradition von großen Familiendramen an, in der Neuauflage mit den heutigen Mitteln des seriellen Erzählens. Die Dreharbeiten zu der zweiteiligen Eventproduktion "Familie!" haben letzte Woche in Berlin begonnen. Zur prominenten Besetzung gehören neben Iris Berben, Jürgen Vogel und Anna Maria Mühe auch Katharina Thalbach, Natalia Belitski, Marie Anne Fliegel, Bernhard Schir, Andreas Guenther, Werner Wölbern und Andreas Pietschmann. Gedreht wird bis zum 12. Mai in Berlin und in Hamburg.

"Es ist leicht, über ein Königreich zu herrschen, aber schwer, die eigene Familie zu regieren": diese chinesische Weisheit bekommt Lennart Behrwaldt (Jürgen Vogel) mit großer Härte zu spüren. Der Selfmademan und Sternekoch ist sein Leben lang gegen den Strom geschwommen und hat trotzdem alles erreicht. Nun kommt sein erstes Kind zur Welt, wodurch die Familie zusammen und Lennarts Leben aus dem Takt gebracht wird: Alle stellen Forderungen an ihn, doch er weiß selbst nicht, was er will. Liebt er Melanie (Anna Maria Mühe), die Mutter seiner Tochter? Kann er zurück ins verhasste Haus seiner Kindheit und dort mit Melanie und der gemeinsamen Tochter leben, so wie seine Mutter, die renommierte Hamburger Anwältin Lea Behrwaldt (Iris Berben) das gerne hätte? Während Lennart versucht sich darüber klar zu werden, beendet seine Sous-Chefin Nida (Natalia Belitski) die gemeinsame Affäre, zudem verliert er seinen Stern. Noch in derselben Nacht verunglückt Lennart schwer. Er wird in ein künstliches Koma versetzt, was ihn mit verdrängten Bildern aus seiner Vergangenheit konfrontiert. Als er aufwacht, brennt ihm eine existenzielle Frage auf den Nägeln: Wer ist er wirklich? Seinen Vater hat er nie kennengelernt, es gibt nur eine, die Antworten auf alle seine Fragen hat: Seine Mutter Lea. Die allerdings blockt ab. Lennart bohrt nach und kommt dabei immer näher an ein dunkles Geheimnis, das von Lea und deren Mutter Alba (Marie Anne Fliegel) mit allen Mitteln - notfalls mit dem eigenen Leben - gehütet wird. Lennart muss herausfinden, ob Blut wirklich dicker als Wasser ist, wenn er überleben und die Familie eine Chance haben soll.


Der Event-Zweiteiler "Familie!" (AT) ist eine Produktion der MOOVIE für das ZDF. Produzenten sind Oliver Berben und Jan Ehlert. Regie führt Dror Zahavi. Die Idee und das Drehbuch stammen von Rainer Berg in Überarbeitung von Johannes Rotter. Für die Kamera ist Gero Steffen verantwortlich. Die Redaktion beim ZDF hat Günther van Endert.

Bookmark and Share

Vorherige News

Nächste News

Alle News